Technisches Hilfswerk

Ortsverband Wahlstedt

Technisches Hilfswerk Ortsverband Wahlstedt
Donnerstag, 24. Juli 2014
» David gegen Goliath
THW OV Wahlstedt

26.01.2013 - 17:22 von Stefan Einbock


Der zweite Ausbildungsdienst im neuen Jahr richtete sich, im Großen und Ganzen, rund um das Thema : Bewegen von Lasten. Die an der Einsatzstelle dargestellte Lage erwies sich für die zum Dienst erschienen und hochmotivierten Helfer als alles andere als alltäglich.
Bei einem Abbiegevorgang übersah ein PKW einen Linienbus und stieß seitlich in diesen. Durch die Wucht des Aufpralles schob sich der PKW fast bis zur B-Säule unter das Fahrwerk des Busses und hob die 3.Achse vollständig aus.
Die Insassen des Busses konnten sich nach dem Aufprall in Sicherheit bringen. Der Kraftfahrer des PKW verstarb noch vor dem Eintreffen des Notarztes. Der Insasse auf dem Rücksitz des PKW überstand den Unfall leicht verletzt, konnte den PKW jedoch nicht eigenständig verlassen.
Nach dem Eintreffen der Kräfte wurde die Einsatzstelle gesichert. In einem ersten Schnellangriff wurden der PKW und der Bus behelfsmäßig gesichert und, mit Hilfe des hydraulischen Rettungsgerätes, der Kofferraum des PKW geöffnet.
Nach der erfolgreichen Rettung wurde der Bus anschließend mit Hilfe von Hebekissen und einer Vielzahl von Kreuzstapeln so angehoben, dass die beiden Unfallfahrzeuge voneinander getrennt werden konnten.
Abschließend konnte der Fahrzeugführer geborgen und der Verkehrsraum wieder freigemacht werden.

Einen großen Dank richte ich an die Firma Borowski und Hopp in Bad Oldesloe, die sowohl den Ausbildungsort als auch die Fahrzeuge zur Verfügung stellten.




News empfehlen Druckbare Version nach oben
» Ausbildungdienst mit dem OV Neumünster
THW OV Wahlstedt

12.01.2013 - 19:54 von Stefan Einbock


Das Jahr begann mit Dunkelheit

Zum ersten Ausbildungsdienst im Jahr 2013 startete der Ortsverband Wahlstedt mit einem gemeinsamen Ausbildungsdienst mit dem Ortsverband Neumünster. Ausbildungsort war das Hallenbad in der Klosterstrasse in Neumünster.

Der TZ aus Wahlstedt rückte, Aufgrund des Helfermangels, nur mit dem Zugtrupp und der B1 an der Einsatzstelle an, die sich wie folgt darstellte:

Das leerstehende Hallenbad war, seit längerer Zeit, schon zum Teil abgerissen worden. Am Samstag dem 12.01.2013 kam es dazu, dass das Gebäude an mehreren Stellen weiter einbrach. Mehrere Notrufe von Anwohner meldeten, dass sich zum Zeitpunkt des Einsturzes mehrere Kinder auf der Baustelle befanden. Die an der Einsatzstelle eingesetzten Kräfte begannen mit der Erkundung des Kellergeschosses unter Nachrücken von Kräften die die Ausleuchtung vornahmen. Am späten Nachmittag konnte einer der vermissten im leeren Becken des Bades entdeckt werden und musste mittels Einsatzes des Schleifkorbes und Leiterteilen gerettet werden. Während dieser Maßnahme trugen die eingesetzten Kräfte die PSA und wurden durch ihre Kameraden gesichert.
Der Ausbildungsdienst endete nach erfolgreicher Rettung gegen 16:00 Uhr.

Der nächste Ausbildungsdienst findet am 26.01.2013 statt.




News empfehlen Druckbare Version nach oben
» THW wäscht für den Ernstfall
THW OV Wahlstedt

12.05.2012 - 21:54 von Sascha Schmitz


Im Rahmen eines Ausbildungsdienstes stelle das THW Wahlstedt auf seinem Unterkunftshof eine einfache Ausführung einer Dekonterminationsanlage auf. Zu Demonstrations- und Übungszwecken wurden die Wahlstedter Nachbarn zu einer Kaffeepause mit Autoberieselung eingeladen. Beim Kaffee im geselligen Gespräch deuteten die Helfer eine Vollreinigung an und entfernten bei sonnig bis regnerischem Wetter den ein oder anderen Vogelschiss. Selbstverständlich sind alle Wahlstedter herzlich beim THW gesehen und der, der sich intensiver über Mitwirkung und Unterstützung informieren möchte wird gerne zum Kaffee eingeladen. Ansprechpartner ist Stefan Tahn unter 0151-27062396 oder persönlich jeden 2. Samstag im Monat von 9-18Uhr in der THW Unterkunft Dr. Hermann Lindrath Sr. 16 in Wahlstedt.


News empfehlen Druckbare Version nach oben
» Grundausbildungsprüfung im OV Norderstedt
THW OV Wahlstedt

08.10.2011 - 20:56 von Tobias Offen


Am 08.10.2011 fand in Norderstedt die Prüfung der Grundausbildenen statt. Von den insgesamt 32 Helferanwärter/innen traten 3 Anwärter aus dem OV Wahlstedt an. Um 9:00 Uhr startete die Prüfung mit einem theoretischen Test. Gleich danach fing der praktische Teil an. Zu den Aufgaben gehörten unter anderem: Einbinden einer (verletzten) Person in eine Trage, Anheben einer Last mit Hilfe von Hebekissen, Aufbau des hydraulischen Rettungsgerätes Schere/ Spreizer und einer Teamprüfung (Rettung einer verletzten Person aus einem vermeintlich eingestürzten Tunnel mit Hilfe eines Schleifkorbs).
Nach abgeleisteter Prüfung wurde das Ergebnis um 16:15 Uhr von der Prüfungskommission bekannt gegeben. Alle 32 Helferanwärter/innen haben die Prüfung bestanden. Sie konnten nun ihre Urkunden und die neuen Helferabzeichen in Empfang nehmen.


Wir gratulieren den 3 Helfern zur bestandenen Prüfung!!!


News empfehlen Druckbare Version nach oben
» Raus aus dem Alltag, Rein ins THW
THW OV Wahlstedt

01.10.2011 - 16:02 von Tobias Offen


Der THW-Ortsverband Wahlstedt richtete am 01.10.2011 auf einem Parkplatz an der Neumünster Straße eine mobile Wetterstation auf.

Mit dieser Aktion eröffnen die Katastrophenschützer die erste bundesweite Imagekampagne des THW.
Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich zeigte sich bereits bei der internen Vorstellung der Kampagne vor wenigen Tagen in Berlin beeindruckt von der einfachen Handhabung der THW-Wetterstation. Bis 2014 wirbt das THW unterstützt von der Berliner Agentur „eobiont“ mit dem Slogan „Raus aus dem Alltag. Rein ins THW!“ um Nachwuchs.

Das THW ist seit 1950 die Einsatzorganisation der Bundesrepublik Deutschland im Bevölkerungsschutz und wird zu 99 Prozent von Freiwilligen getragen. Die rund 80.000 THW-Mitglieder sind in 668 Ortsverbänden organisiert.
Das THW leistet in Not- und Unglücksfällen mit Technik und Know-how Hilfe–in Deutschland und rund um den Erdball. Mit dem Aussetzen der Wehrpflicht verliert das THW einen Teil seines Nachwuchses. Die demografische Entwicklung und das geänderte Freizeitverhalten, vor allem bei jungen Menschen, erschweren ebenfalls die Nachwuchsgewinnung.

Damit das THW aber weiterhin bei Katastrophen und Unglücken zur Stelle sein kann, braucht es neue Helferinnen und Helfer. Für die Umsetzung der einzelnen Kampagnenelemente sollen sowohl auf Bundes- als auch auf örtlicher Ebene Sponsoren gefunden werden.

Quelle: www.THW.de


News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 06.06.2011 Einsatz Nr.3 Starkregen
THW OV Wahlstedt

06.06.2011 - 23:00 von Tobias Offen


Am 06.06.2011 um 17:58 Uhr wurde das Technische Hilfswerk Wahlstedt von der Feuerwehr zur "Technischen Hilfeleistung" alarmiert. Nach Starkregenfällen im Raum Wahlstedt kam es zu zahlreichen Überschwemmungen. Aufgabe des THW war es einen vollgelaufenen Keller, sowie einen gefluteten Parkplatz zu lenzen. Des Weiteren wurden gemeldete Einsatzstellen durch den Zugtrupp erkundet. An einem Regenwassersiel wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr die Kanalisation abgepumpt, um das Nachlaufen des Wasser´s im Stadtgebiet zu ermöglichen.
Der Einsatz endete um 21:30 Uhr, nachdem alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit am Stütz waren.


Eingesetzte Kräfte:
MTW, GKW 1, MLW 1, 14 Helfer
News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 08.01.2011 Einsatz Nr.2 Schneeschmelze
THW OV Wahlstedt

10.01.2011 - 21:10 von Tobias Offen


Am 08.01.2011 um 01:36 Uhr wurde das Technische Hilfswerk Wahlstedt von der Feuerwehr Wahlstedt alarmiert. Der Keller eines Einfamilienhauses war durch Schmelzwasser vollgelaufen. Der Keller und die Senke eines anliegenden Feldes wurden durch die Einsatzkräfte gelenzt. Des Weiteren wurden beim Städtischen Bauhof Sandsäcke zur Abdichtung befüllt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Um 08:00 Uhr war der Einsatz für das THW beendet, und alle Fahrzeuge einsatzbereit am Stütz.

Eine zweite Alarmierung erfolgte um 11:45 Uhr.
Nachlaufendes Schmelzwasser drang erneut in den Kellerraum ein und musste mit weiteren Pumparbeiten abgehalten werden. Der Einsatz endete am 09.01.2011 um 08:00 Uhr.


Eingesetzte Kräfte:
GKW 1, MLW 1, 13 Helfer
News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 06.01.2011 Einsatz Nr. 1 LKW-Bergung
THW OV Wahlstedt

06.01.2011 - 23:05 von Tobias Offen


Am 06.01.2011 um 14:40 Uhr, wurde das Technische Hilfswerk Wahlstedt von den Kameraden vom THW aus Norderstedt zur Unterstützung alarmiert. Auf der B205 zwischen Wahlstedt und Neumünster war ein Sattelzug von der eisglatten Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gestürzt. Bevor die Bergungsmaßnahmen eingeleitet werden konnten, musste die Ladung des verunglückten LKW´s von Hand umgeladen werden. Anschließend konnte der Laster durch das angeforderte Bergungsunternehmen aufgerichtet und abgeschleppt werden.
Der Einsatz endete um 20:30 Uhr, nachdem alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit am Stütz waren.

Eingesetzte Kräfte :
GKW 1, MLW 1, 10 Helfer
News empfehlen Druckbare Version nach oben
» Prüfung Basis 1 in Itzehoe
THW OV Wahlstedt

24.05.2010 - 18:13 von Andre Hoppe


Am Samstag den 24.04.2010 wurde im Ortsverband Itzehoe die Abschlußprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereichs Itzehoe durchgeführt. An der Grundausbildungsprüfung nahmen auch vier Helferanwärter/innen aus dem OV Wahlstedt teil, und konnten dort ihre erworbene Fachkenntnisse mit Erfolg beweisen.

Wir gratulieren allen Vier zur bestandenen Prüfung!!!
News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 13.02.2010 Einsatz Nr. 6 Wasserrohrbruch
THW OV Wahlstedt

13.02.2010 - 19:33 von Christian Peka


Am 13.02.2010 um 15.29Uhr wurde das THW durch die Feuerwehr Wahlstedt alarmiert. Ein 60 m² großer Keller eines Einfamilienhauses stand über 2m hoch voll Wasser. Nach dem der örtliche Energieversorger den Strom in der Straße abgeschaltet hatte, und ein Abwasserschacht unter dem Schnee gefunden war, konnten die Pumpen in Stellung gebracht werden. Während der Lenzarbeiten wurde eine defekte Wasseruhr als Ursache identifiziert. Um 18.30 wahren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit am Stütz.


Eingesetzte Kräfte:
GKW 1, GKW 2, 9 Helfer

News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 10.02.2010 Einsatz Nr. 5 Ermittelung von Schneehöhen
THW OV Wahlstedt

10.02.2010 - 21:58 von Christian Peka


Gegen 19.30Uhr wurde das THW-Wahlstedt von dem Pächter einer Bockhorner Tankstelle telefonisch alarmiert. Es galt die Schneehöhen der Tankstellendächer zu ermitteln. Aufgrund einer laufenden Dienstveranstaltung rückten wenige Minuten später GKW 1 und GKW 2 aus. Von der mehrteiligen Schiebeleiter konnten gefahrlos mehrere Messungen gemacht werden. Nach Absprache mit dem Betreiber wurde die Tankstelle gesperrt, und am nächsten Tag von einer Firma geräumt.


Eingesetzte Kräfte:
GKW 1, GKW 2, 16 Helfer
News empfehlen Druckbare Version nach oben
» 04.02.2010 Einsatz Nr. 4 Räumung eines Daches von Schneelast
THW OV Wahlstedt

04.02.2010 - 22:00 von Sascha Schmitz


Bereits seit den Morgenstunden wurde auf dem Dach des Bahr-Baumarktes in Schwentinenthal Ortsteil Raisdorf Schnee geräumt. Die Dachbelastung wurde angesichts der Masse und der Feuchte des Schnees immer kritischer, so dass der Baumarktleiter um weitere Hilfe bat. Unterstützung erhielten die Kieler Helfer von den Kameraden aus Wahlstedt und Preetz. Da mit Maschinentechnik auf den belasteten Dächern nichts erreicht werden konnte, hieß es Schubkarre für Schubkarre und Schippe für Schippe wohlgesichert die Schneemassen über die Dachkante zu befördern.


Eingesetzte Kräfte:
GKW1, Absturzsicherungssätze, 7 Helfer
News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (4): (1) 2 3 weiter >
Newsarchiv
 
  • Newsflash

  • David gegen Goliath

    Der zweite Ausbildungsdienst im neuen Jahr richtete sich, im Großen und Ganzen, rund um das Thema : Bewegen von Lasten. Die an der Einsatzstelle darge...

    [mehr »]
  • Status

  • Besucher
    Heute:   18
    Gestern:   44
    Gesamt:   85599
  • Benutzer & Gäste
    42 Benutzer registriert, davon online: 1 Gast
 
  • Kopien von Texten oder Bildern, auch auszugsweise, sind nur nach schriftlicher Genehmigung des THW OV Wahlstedt zulässig.

Seite in 0.25614 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT Version 1.6.4 pl3 erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der Gersöne & Schott GbR - Copyright © 2002-2008